Christlicher Erlebnisgarten

Willkommen in Brünlos!


Die Begegnung zwischen Mensch und Gott ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Sie zu ermöglichen, dazu verhilft unser Erlebnisgarten. Seit mehr als acht Jahren besuchen unser Projekt Gemeindegruppen verschiedener Detominationen, Schulklassen, Pilger, Familien und Einzelpersonen.

Bitte beachten Sie die Veranstaltungstipp´s (siehe Button "Veranstaltungen")

Wir haben unseren Bibelgarten Dank einer Förderung mit EU-Mitteln über das EPLER-Programm zur Förderung des Tourismus in der Region (Link zum Förderprogramm)
um zwei weitere Attraktionen erweitert: Geburtsgrotte und Felsengrab. Näheres dazu unter "Aktuelles".


Bei einer Führung werden sie mitgenommen zu einer Reise in die Vergangenheit. Sie begegnen Dingen, von denen die Bibel berichtet. Wer liest sie noch und versteht, was mit der Schafhürde gemeint ist, mit Tenne, Elle, Scheffel oder selbst mit dem Wort Jünger? Wer weiß noch, was mit den Gleichnissen gemeint ist, zum Beispiel wenn es heißt: "Die Letzten werden die Ersten sein"?

Ein paar der Erklärungen entdecken Sie mit Ihren Sinnen. Darauf zielt unser Projekt: Dass Sie die biblische Zeit riechen, sehen, hören, schmecken und begreifen. Wir heißen alle willkommen, die mehr verstehen wollen von den Aussagen, die Gott über uns und unser Leben macht.

Auch einen kleinen Laden finden Sie mit Andenken, Büchern und Karten. Für eine Reise ins Heilige Land arbeiten wir aus Erfahrung gerne mit diesem Reisebüro zusammen.
Wir sind angewiesen auf Ihre Unterstützung und Hilfe durch Gebet, Rat, Tat und Geld, damit noch vieles mehr entstehen kann und für unsere Gäste Biblisches zum Erlebnis wird.

Hier finden Sie zwei Papiere zum Ausdrucken:
  • das Anmeldeformular als Mitglied des Fördervereins
  • den Lageplan des Erlebnisgartens