Das Projekt

Der CEB ist ein gemeinnütziger Verein. Wir haben etwas Außergewöhnliches begonnen. Wir haben uns vorgenommen, die Bibel zu übersetzen. Nicht vom Griechischen oder Aramäischen ins Deutsche, sondern vom Geschriebenen ins Sichtbare. Ein erster Teil ist fertiggestellt, ein weiterer soll folgen.

Kein Museum

Wir sind kein Museum, wir sammeln nichts und stellen keine historischen Gegenstände aus. Alles ist neu gebaut und dient dem persönlichen Erleben.
Eine Bilderbibel zum Anfassen, ein Hörbuch zum Mitmachen. Gehen Sie mit uns auf eine Reise zu den Wurzeln des christlichen Glaubens.

Aufmerksamkeit

Über das Projekt berichteten zum Beispiel die "Freie Presse", die Kirchenredaktion von "Hitradio RTL", das "Zwönitzer Wochenblatt" und Radio PSR. Interessiert beobachten uns die Menschen in der näheren und weiteren Umgebung, die Nachbarn, Freunde, seien sie Atheisten, Christen und Andere, die diesen Bibelgarten der anderen Art bemerkenswert finden.
 
 
Aktuelles aus Israel ein-/ausblenden

Nachrichten aus Israel

Quelle: Israelnetz.com